Dankgebet

Vater, ich danke Dir von ganzem Herzen.
Vater, ich juble und jauchze und lobe und preise Dich.
Vater, ich danke Dir für Deinen Sohn, unseren Bruder und Herrn Jesus Christus.
Vater, ich danke Dir, dass Jesus meine ganze Schuld auf sich genommen hat.
Vater, ich danke Dir für Deine grenzenlose Liebe und Barmherzigkeit,
Vater, ich danke Dir, für den unermesslichen Reichtum, mit dem du uns beschenkst.

Vater, ich will nie vergessen, wie geduldig und zärtlich Du zu mir gewesen bist.
Vater, ich will Dir immer Loblieder singen und deinen Willen tun.

In Finsternis habe ich gelebt, war blind und habe die Wahrheit nicht erkannt.
Du hast mich geduldig, zärtlich und sanft herausgeführt aus der Dunkelheit.
Du hast mich umkehren und meine Schandtaten bereuen lassen.
Du hast mich in Schwierigkeiten nie alleine gelassen.
Du bestrafst mich nicht, obwohl ich es verdient hätte.
Du klagst mich nicht ständig an.
Du bist nicht nachtragend.
Du hast mir meine ganzen Fehler vergeben.
Du hast mich von allen Täuschungen geheilt.
Du hast mich vor dem sicheren Tod bewahrt.
Du hast mir ein neues Leben geschenkt.
Du hast mich in die Freiheit geführt.
Du hast zu mir gesprochen und mich aufgerichtet.
Du hast mir einen Vorgeschmack auf das ewige Leben gegeben.
Du hast mich Strahlen Deiner unermesslichen Kraft spüren lassen.
Du hast mich mit Deiner vollkommenen Liebe berührt.
Du hast Freude in mein Herz gegeben.

Du nimmst mir die Furcht.
Du gibst mir Gutes im Überfluss.
Du gibst mir die Kraft, vieles zu ertragen.
Du schenkst mir Gelassenheit, Ruhe und Vertrauen.
Du erleichterst mir mein Leben.
Du gibst meinem Leben Sinn.
Du sendest mir den Geist, der mich auf den richtigen Weg führt.
Du sendest mir den Geist des Friedens.
Du sendest mir den Geist der Liebe für alle Menschen und für die Mitwelt.

Du lässt mich die Dinge in neuem Licht sehen.
Du lässt mich erkennen, dass nicht Gewalt oder Kraft Frieden schafft.
Du lässt mich erkennen, dass mein Urteil nicht deiner Weisheit entspricht.
Du lässt mich erkennen, dass meine Gerechtigkeit unvollständig ist.
Du lässt mich erkennen, dass meine Wahrheit nicht Deiner entspricht.
Du sprichst Worte der Wahrheit.

Mein Leben ist kurz und vergänglich wie Gras.
Wie unermesslich groß ist Deine unbeschreibbare Kraft?
Wie unermesslich groß ist Deine gewaltige Macht?
Wie unermesslich groß ist Deine grenzenlose Liebe?
Du lässt uns Menschen aus Liebe alle Freiheiten.
Du hast unvorstellbare Geduld mit uns.
Du willst, dass alle Menschen gerettet werden.

Vater, ich bitte für alle Hilfsbedürftigen, sende ihnen Gebete, die erhört werden.
Vater, ich bitte, dass alle Menschen Dich erkennen, ehren und lieben.
Deine Güte und Barmherzigkeit ist unvergänglich.
Deine Liebe hört niemals auf.
Vollende, was Du angefangen hast.

2 Gedanken zu „Dankgebet“

  1. I am so happy to read this. This is the type of manual that needs to be given and not the accidental misinformation that is at the other blogs. Appreciate your sharing this best doc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + zwei =