Gebet

Gepriesen seist Du, HERR, Gott Israels, unser Vater,
vom Anfang der Zeiten bis in alle Ewigkeit!
Dir, HERR, gehören Größe und Kraft,
Ehre und Hoheit und Pracht!
Alles im Himmel und auf der Erde ist Dein Eigentum.
Dir gehört alle Herrschaft,
Du bist hoch erhoben als das Haupt über alles!

Du verteilst Reichtum und Ansehen
und gibst Kraft und Stärke dem,
den Du groß und mächtig machen willst.
Du bist der HERR über alles!
Darum wollen wir Dir, unserem Vater, danken
und Deinen herrlichen Namen rühmen.
Ich bin nichts, Vater, und auch meine Geschwister sind nichts.
Aus eigenem Vermögen wären wir nicht in der Lage,
Dir Gaben zu bereiten.
Alles kommt von Dir,
auch alle unsere Gaben kommen von Dir.
Wir wohnen nur als Gäste oder Fremde in diesem Land,
das Du uns gegeben hast,
denn unser Leben auf der Erde ist vergänglich
wie ein Schatten, ohne Hoffnung auf Dauer.
Du siehst den Menschen ins Herz,
und freust Dich, wenn sie ehrlich und aufrichtig sind.
HERR, unser Vater, erbarme Dich unser,
vergib uns unsere Sünden und unsere Schuld;
schaffe in uns ein reines Herz,
und gib uns einen neuen, beständigen Geist.
Alle Menschen mögen Dich erkennen, ehren und lieben!