Angst

Wovor haben Sie Angst? Ist es die Gesundheit? Geld? Liebe? Freundschaft? Rente? Haben Sie Angst vor zu viel Nähe oder vor dem Verlassenwerden? Angst vor Verlust? Angst die falschen Entscheidungen zu treffen? Angst sich zu blamieren? Angst weiter zu leben? Angst vor dem Sterben? Angst die Kontrolle zu verlieren? Angst vor dem Fremden? Vor Veränderungen? Angst vor Terrorismus und Krieg? Angst vor Raketenbeschuss? Vor Gewalttätern? Vor Ansteckung? Vor bösen Träumen? Vor Spinnen oder Schlangen? Vor Gott? Angst seinen Glauben zu bekennen? … Angst weiterlesen

Der einfache Weg zum Frieden

„…achte den anderen höher als dich selbst; …“ (Philipper 2,3)

Ist dies nicht der Weg der Liebe, der Weg zum Frieden? Viele Anlässe für Streitigkeiten entfallen dadurch: Stolz, Eifersucht, Neid, Egoismus, Besserwisserei, herrschen wollen, das Gefühl benachteiligt zu werden….

„Die Sanftmütigen erben das Land, erquicken sich an der Fülle des Friedens.“ Psalm 37,11

Ein Weg zum Frieden

Umkehr
Umkehr

„…achte den anderen höher als dich selbst; …“ (Philipper 2,3)

Ist dies nicht der Weg der Liebe, der Weg zum Frieden? Viele Anlässe für Streitigkeiten entfallen dadurch: Stolz, Eifersucht, Neid, Egoismus, Besserwisserei, herrschen wollen, das Gefühl benachteiligt zu werden….

„Die Sanftmütigen erben das Land, erquicken sich an der Fülle des Friedens.“ Psalm 37,11

Glaube wie ein Senfkorn

Mai 2014 032

„…da ich mir vorher einen Götzen aus der Gelehrsamkeit gemacht, sah ich nun, daß Glaube wie ein Senfkorn mehr gelte als hundert Säcke voll Gelehrsamkeit, und daß  alle zu den Füßen Gamaliels erlernte Wissenschaft als Dreck zu achten sei gegen die überschwengliche Erkenntnis Jesu Christi unseres Herrn.“

Quelle: Klassiker des Protestantismus, Das Zeitalter des Pietismus: August Hermann Francke, S. 3970