Archiv der Kategorie: Richten und kritisieren

Vergebung

Wenn andere uns kritisieren, verletzen oder beleidigen, wie gehen wir damit um? Knallen wir die Türen zu? Reden wir nicht mehr miteinander?  Sind wir nachtragend oder fühlen wir uns angegriffen? Wehren wir uns und schlagen zurück? Was, wenn wir andere verletzen, kritisieren, beleidigen?  Entschuldigen wir uns dann und bitten um Vergebung? Wie ist es, wenn andere uns Unrecht antun? Wie fühlen wir uns in diesen Situationen? Können wir ohne Vergebung leben? Vergebung weiterlesen

Richten und kritisieren

Ist Ihnen das auch schon passiert. Jemand verhält sich anders wie Sie und darum verurteilen Sie ihn. Konkret: Vor Jahren überholte mich jemand rechts auf der Autobahn. Ich habe ihn verurteilt. Einige Kilometer später tue ich dann dasselbe. Jetzt ging mir ein Licht auf. Ich bin ja auch nicht besser. Wie kann ich über andere urteilen, wenn ich mich selbst nicht kenne? Welche Scheinheiligkeit von mir? Habe ich mich nicht mit dem Urteil, das ich über den anderen gefällt habe, selber verurteilt? Kommt es nicht vor, dass wir manchmal viel zu schnell antworten, urteilen und richten. Können wir noch zuhören, ohne gleich zu richten? Benötigen wir nicht alle erst selber Heilung, um gerecht urteilen zu können? Richten und kritisieren weiterlesen